Es ist sinnlos über Demokratie und Menschenrechte zu sprechen, aber Kriege auf der Grundlage ungeprüfter „Wahrheiten“ zu führen-Video

foto3Es ist eine unumstößliche Tatsache, dass die Regierungen der U.S.A. wie auch die der B.R.D. REGIERUNGSHOHEIT AUSÜBEN auf der Grundlage von Berichten der Nachrichtendienste, wobei sie nicht in der Lage sind diese zu kontrolieren und die Inhalte auf den Wahrheitsgehalt zu prüfen.

Es ist sinnlos über Demokratie und Menschenrechte zu sprechen, aber Kriege auf der Grundlage ungeprüfter „Wahrheiten“ zu führen. Das ist Zynismus pur! Dies führt zur Zerschlagungen funktionierender souveräner Staaten, deren Lebensstrukturen, unzähligen Tote, Verkrüppelten, Hunger und millionen von den Flüchtlingen denen auf diese Art und Weise die elementare Menschenwürde entzogen wird!

Auch dies ist unumstößliche Wahrheit: An der Spitze der Geheim- bzw. Nachrichtendienste besteht keine garantierte Immunität gegen Bestechlichkeit und Usurpation der Macht!
Solange Nachrichtendienste in den Händen der Geheimdienste sind, die aus Geheimhaltungsräson auf demokratische Art und Weise nicht zu kontrollieren sind, wird jemand aus dem Schatten regieren an Stelle der demokratisch gewählten Regierungen! Das kann kein Ziel und Sinn der Rechtsstaaten, gegründet auf Demokratien, sein!
Ohne die Möglichkeit eine demokratische Instanz zu haben, die in der Lage wäre die Geheim- und Nachrichtendienste zu kontrollieren und deren Nachrichten auf den Wahrheitsgehalt hin zu prüfen, wird es nicht möglich sein, Demokratie im wahren Sinn dieses Wortes zu haben, es wird weder Frieden noch ein Leben ohne Kriege auf unserem schönen Planen Erde geben!
Das uneingeschränkte Recht auf Geheimhaltung der Nachrichtendienste öffnet Tür und Tor jeglicher Art von Koruptionen und die Möglichkeit, das jeder im eigenen Interesse, nach eigenem Bedarf und der „Dicke des eigenen Portmonee“ sich selbst die eigene „Wahrheit“ bestellt, im Sinne persönlicher unbegrenzter Bereicherung ohne Sinn und Verstand. Ohne die Möglichkeit der Wahrheitsprüfung, ohne die Kontrollen der Nachrichtendiensten sind und bleiben die Parlamentarier und die Regierungen nur Marionetten, Geiseln der Nachrichtendienste, die die Strippen ziehen, nach dem Auftrag der „Moneten“ aus dem Schatten.
Eine demokratische Kontrolle der Geheim- bzw. Nachrichtendienste hätte die Dienste nicht geschwächt in der Vertraulichkeit und Geheimhaltung, denn auch die Kontrolleure unterliegen den Bestimmungen des Staatsgeheimnis. Nur die Wahrheit kann die Welt retten. Leisten auch Sie Ihren Beitrag um der Wahrheit dienlich zu sein; denn ohne die Wahrheit ist auch Ihre Welt bedroht. In diesem Sinne schauen Sie dieses Video an. Ich bin überzeugt, dass Sie es dann auch an Freunde und Bekannte weiter leiten werden. Danke!
https://dijaspora.wordpress.com/2016/02/29/wolfgang-neskovic-der-cia-folter-report-swr1-leute/
Dušan Nonković-Teodorović

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: