PROTIV SRBA SE VODI JOŠ UVEK MEDIJSKI RAT – UČESTVUJMO U OVOJ DIKUSIJI SA CILJEM DA ZAUZMEMO ŠTO VIŠE MEDIJSKOG PROSTORA:

Dusan Nonkovic [Bearbeiten]

Der Artikel ist zwar sehr lang, aber ich tu mir schwer damit, irgendein Kriterium zu finden, das enzyklopädische Relevanz erzeugt. Wie bedeutend ist das erwähnte Blog? Vielleicht sinnvoller erstmal nen Artikel zum Zentralrat der Serben? — Elian Φ 03:14, 25. Mär. 2012 (CEST)

So ist das eigentlich kein Artikel. —Michileo (Diskussion) 03:49, 25. Mär. 2012 (CEST)

Wieso sollte nicht relevant sein? SDeine Frau hat doch 2009 das Bundesverdienstkreuz gekriegt. ;-) Aber ohne Flachs: Man müsste halt wissen, was diese „hohen Auszeichnung des Staates Jugoslawien für die Menschlichkeit“ bedeutet (und wie der nicht mehr existierende Staats 2005 die noch verleihen konnte). Falls es eine der höchsten Auszeichnungen Serbiens sein sollte, dann könnte Relevanz vorliegen. Allerdings müsste der Artikel massivst überarbeitet werden, das könnte die QS allerdings leisten.–Gruß Kriddl Post für Kriddl? 08:32, 25. Mär. 2012 (CEST)

Technisch gesehen ist die BR Jugoslawien erst 2006 aufgelöst worden. —Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter)13:59, 25. Mär. 2012 (CEST)

Sie hießt von 2003 bis 2006 nur anders: Serbien und Montenegro. —Däädaa Diskussion 16:42, 25. Mär. 2012 (CEST)

Ich sehe die Relevanz in der Auszeichnung mit der Medaille der Menschlichkeit des Staates Serbien und Montenegro. Dieser Staat bestand bis sich Montenegro unabhängig erklärt hat. Die Auszeichnung ist etwa vergleichbar mit dem Bundesverdienstkreuz Deutschland. Für diese Auszeichung besitzt D.N. eine Urkunde auf kyrillischer Sprache mit Unterschrift des damaligen Präsidenten Svetozar Markovic des Staates Serbien und Montenegro. Ich würde mich freuen, wenn der Artikel massivst überarbeitet werden würde, da ich hierin leider überhaupt keine Erfahrung habe und für jede Hilfe dankbar bin.Rezeptsucher (Diskussion) (16:09, 27. Mär. 2012 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

In der Liste der Orden und Medaillen der Bundesrepublik Jugoslawien (Ordeni i medalje SRJ) gibt es keine Medaille für Menschlichkeit. Wenn sie denn vergeben wurde, hatte sie mit Sicherheit nicht den Stellenwert des Bundesverdienstkreuzes. Auch sonst kann ich trotz des ausufernden Textes keine wirkliche enzyklopädische Relevanz entdecken. Für Heiligenschreine ist Wikipedia nicht gedacht. Abgesehen habe ich wegen seine Unterstützung des nationalistischen Vereins Dveri schon meine Zweifel an seiner Menschlichkeit (wobei das eher ein persönliche Anmerkung ist und wohl nicht unbedingt hierher gehört). —Martin Zeise 22:00, 27. Mär. 2012 (CEST)

Mein Eindruck ist, dass der Vorschlag den Beitrag zu löschen nicht gerade auf fundierten Erkenntnissen gegründet ist! Jugoslawien hat bis 2006 existiert unter dem Namen Serbien und Montenegro existiert (Siehe, Wikipedia unter Jugoslawien). Die Urkunde hat der Präsident von Serbien und Montenegro, Svetozar Markovic verliehen bzw. unterschrieben. Lt. Text auf der Urkunde handelt es sich um eine hohe Staats- auszeichnung. Die Referenzen sind aufgeführt und Auskunft gibt jedes serbische Konsulat oder das Ministerium der Diaspora in Belgrad! Worauf gründet die Annahme, dass die genannte Auszeichnung nicht vergleichbar der deutschen Auszeichnung für gleichwertige Verdienste ist? Zu der Unterstellung, dass es sich bei Dveri um eine nationalistische Partei handelt, nur so viel Dveri ist eher eine Christliche Bewegung als eine nationalistische Partei, eine Bewegung, die zur Wahl zugelassen ist! Wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen. Ich lasse nicht zu, dass ein Jahrzehnte langes Engagement für eine gerechte Sache von Ihnen auf solche unwürdige Art und Weise zu degradieren, das gehört auch nicht hierher! Dennoch bin ich der Meinung, dass die Priorität eher an wofür und nicht so sehr von welchen Staat… Ich bin auch der Meinung in eine Biografie gehört alles, was einen Menschen geprägt und das womit ein Mensch seine Umgebung bzw. die Gesellschaft geprägt hat! Das muss von Relevanz sein. Zur Enzyklopädierelevanz möchte ich folgendes aufführen: Sollte es sein, dass der Mitbegründer und erste Generalsekretär des Zentralrat der Juden Deutschland, Ihrer Meinung nach, nicht für die Enzyklopädie relevant ist, dann ist auch der Mitbegründer und der erste Generalsekretär der Serben in Deutschland nicht Enzyklopädie relevant. Wer das Gegenteil davon meint, befindet sich auf dem Felde der Diskriminierung! Wer der Meinung ist, dass der Brandanschlag auf die Lübecker Synagoge von keiner internationalen Bedeutung war und ist, der irrt. Diese Nachricht war im Zentrum der Weltöffentlichkeit, von internationaler Bedeutung, damit wurde auch Existenz des Runden Tisch von Bedeutung als Bekenntnis auf welcher Seite wer stand in einer für Lübeck mehr als nur unangenehmen Zeit. Dieser Runde Tisch war Ereignis und wird von internationalem Gewicht bleiben. Wer das bestreitet, dem werfe ich leichtfertigen Umgang mit der Geschichte vor. Ich betrachte das nachhaltige Wirken von Herrn Nonkovic als ein gesamtes Werk und so betrachtet die geforderte Enzyklopädierelevanz besitzt. Sein Engagement für die Flüchtlinge ist nicht nur von humanitärer lokaler sondern auch von internationaler Bedeutung. Sein Engagement ist einzelartig, hat eine Vorbildfunktion und deshalb plädiere ich für den Verbleib dieses Artikels. In keinem Fall verdient er gelöscht zu werden! Ich erwarte von Wikipedia Mitarbeitern keine Inquisition und noch weniger sarkastische Bemerkungen, sondern eine tatkräftige Unterstützung mit dem Ziel die Welt etwas gerechter zu machen. —Rezeptsucher (Diskussion) 11:34, 28. Mär. 2012 (CEST)

@Martin Zeise: doch, die Medaille gibt es, auch in der Liste der sr-wp: Медаља човекољубља. Allerdings Rotlink. @Rezeptsucher: was heißt „erwarte von Wikipedia Mitarbeitern“? Alle sind hier genau solche „Mitarbeiter“ wie du. Vielleicht solltest du selbst noch etwas am Artikel „feilen“ (auf sinnvolle Länge kürzen – Stichwort „Textwüste“ –, Rechtschreibung checken, einfach mal gucken, wie andere Personenartikel aussehen). Und übrigens, „die Welt etwas gerechter zu machen“, so schön es sich auch anhört, ist nicht Ziel der Wikipedia. —Amga (Diskussion) 11:46, 28. Mär. 2012 (CEST)

PS Allerdings sind 7 Google-Hits für eine irgendwie wichtige Medaille arg wenig. —Amga (Diskussion) 11:53, 28. Mär. 2012 (CEST)
Oh, die Medalja čovekolublja hatte ich tatsächlich übersehen. Die ist aber auch die letzte in der Reihe und dass es dazu keinen Artikel in der serbischen Wikipedia gibt, deutet schon darauf hin, dass es sich doch um eine weniger bedeutende Auszeichnung handelt. @Rezeptsucher: In Serbien gehen nationalistische Organisationen und serbisch-orthodoxe gern in meinen Augen „unheilige“ Allianzen ein. Dveri ist auch mit deiner Verteidigung ein schon fast militant homophober und nationalistische Verein, der auf das deutsche Spektrum übertragen irgendwo zwischen Pro-Bewegung und NPD anzusiedeln ist. Abgesehen davon haben wir in Wikipedia einen Artikel über den Lübecker Brandanschlag. Von einer Bedeutung des Runden Tischs und damit von Dušan Nonković steht da bisher nichts. Vielleicht ist es ja sinnvoll, dort etwas dazu zu ergänzen. Zum Vergleich Vorsitzender des Zentralrats der Juden vs. Vorsitzender des Zentralrats der Serben in Deutschland sage ich mal lieber nichts. Dessen enzyklopädische Relevanz sollte wohl zunächst mal mit einem eigenen Artikel nachgewiesen werden (wobei ich da meine Zweifel habe). Und auf dessen Website kommt Nonković auch nicht vor. Ich bleibe dabei: Nonković hat sich sicher auf einigen gebieten Verdienste erworben. Trotz allem kann ich keine Relevanz entsprechend der Relevanzkriterien erkennen. —Martin Zeise 12:27, 28. Mär. 2012 (CEST)
Info: Zentralrat der Serben existiert prompt, aber naja… —Amga (Diskussion) 15:11, 28. Mär. 2012 (CEST)

Die Länge des Beitrages ist kein Kriterium für die Relevanz! Ziel von Wikipedia ist nicht in erster Linie die Welt zu verbessern, aber wir alle mit unserem eigenen Tun und Lassen beeinflussen unsere Umwelt und damit ein wenig auch die Welt. An welcher Stelle der Hohen Staatsorden sich die Medaille befindet ist kein Kriterium der Relevanz. Es hat keinen Zweck diese Medaille gering herunterzureden. Sie wurde wie vom russischen Zaren so auch vom russischorthodoxen und serbischorthodoxen Patriarchen und zu letzt vom Präsidenten Serbien und Montenegro zugeteilt. Ob darüber etwas in der serbischen Wikipedia vermerkt ist, ist auch nicht relevant! Es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass Sie tendenziös von Anfang an für die Löschung plädiert haben. Über die Gründe kann ich nur spekulieren (politische?). Hieraus Löschen abzuleiten kann nicht Sinn einer Enzyklopädie sein! —Rezeptsucher (Diskussion) 15:19, 28. Mär. 2012 (CEST)

Räusper, suchen Sie sich doch bitte Ihren Orden aus. Milošević hat während und unmittelbar nach dem Kosovokrieg 1999 über 4200 staatliche Auszeichnungen, darunter auch die Medaille für Menschlichkiet, verteilt. Ich wage zu bezweifeln, dass alle diese Empfänger staatlicher jugoslawischer Auszeichnungen automatisch enzyklopädisch relevant sind, auch wenn es für den Einzelnen sicher in der Regel eine hohe Ehre sein mag. Ich will, wie gesagt, nicht das Wirken Nonkovićs schlechtreden, aber die genannte Medaille ist bestenfalls ein Indiz für eine enzyklopädische Relevanz. Begründet wird sie dadurch nicht. —Martin Zeise 21:06, 28. Mär. 2012 (CEST)

Hier handelt es sich um eine Medaille für humanitären Einsatz und nicht um einen militärischen Orden, den Milosevic verteilt hat! Zweitens als die Medaille Herrn Dušan Nonkovic zugeteilt wurde, war Milosevic schon im Gefängnis. Somit kann die hohe Staatliche Auszeichnung, die Herr Nonkovic bekommen hat, in keinerlei Beziehung zu Milosevic gestellt werden, umso weniger da er die Medaille 2005 von den Regierenden bekommen hat, die Milosevic gestürzt haben. Und wenn er sie sogar von Milosevic erhalten hätte, dann nicht wegen Milosevic sondern weil er für 130 taubstummen Kindern unter anderem 130 Paar neue Schuhe besorgt und ausgeteilt hat. Unter anderem war seine humanitäre Tätigkeit darauf gerichtet, Krankenhäusern und gerontologischen Centern zu helfen. Enzyklopädierelevanz ist nicht die sentimentale Aufgebrachtheit sondern neue Erkenntnisse und Wissen einer größeren Gruppe von interessierten Menschen zugänglich zu machen. Das leistet die Internetseite Glas Dijaspore, die Herr Nonkovic gegründet hat und verwaltet, mit weit über einer Million Besucher. Denen, die so sehr über Emotionen und Unrecht reden, empfehle ich folgenden Videofilm anzusehen: http://www.youtube.com/watch?v=EGcIoxQlX8g

Rezeptsucher (Diskussion) 23:19, 28. Mär. 2012 (CEST)

Eine Antwort

  1. На несрећу малих народа, посебно Србије, која је и у време османлијског робовања била жртва исквареног дела варварске Европе. Почев од колонизације, пљачкања и убијања доморо даца широм света, народи Балкана су били жртве ондашњих сила, са истока сталним присцима турског окупатора, са севера надирањем варвара, а са југозапада Млетцима. Када су Срби уз превару населили Војну крајуну да би створили живи штит Османлијском надирању ка Западу, а после сваке нагодбе били су жртвовани, па и њима је онда дозлогрдило па су окренули да служе свакога ко добро плати.
    Тако је и сада у време продужених сукоба после Другог светског рата дошло до страховитог медијског рата, током такозваног хладног рата и то се жестоко увећава у периоду најезде озлоглашених убица и рушитеља организованих у НАТО алијансу, добро припремљених и награђених, а посебно медијски продор на српске просторе.
    Добро памтимо шта се све догодило у периоду рата и бомбардовања срба, када су на територију сада чланица ЕУ (због те услуге су и без молбе приљени), изграђене јаке ТВ и радио станице које су потпуно угушили и с коро онеспособиле наша медијска средства. Да зло буде још веће у све медијске куће, које још нису у рукама странаца, постоје „комесари“, контрори који регулишу шта ће и како ће бити објављено. Посебна је прича нашег српског издаваштва и односа прем књизи, а посебно према српским писцима. Све је под контроло, па ово стање нам говори, да смо дошли, захваљујући „српским субашама“ у веома подређен положај, да је поштен човек једноставно престао да размишља, јер у ничему не види спас.

    Још једном се потврђује, да је Ватикан, а посебно Немачка, увишестручила кампању противи срба, ма где се они налазили, и уместо да се стиде својих злочина која су широм балкана уклесани у споменицима и спомен обележјима, на све могуће начине настоје да се носиоци и чувари прошлости разбију и прогоне – зар то није и највећа срамота.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: