Enthüllt: So skrupellos hat Rudolf Scharping die Deutschen betrogen

Enthüllt: So skrupellos hat Rudolf Scharping die Deutschen betrogen

Udo Ulfkotte

 

Können Sie sich vorstellen, dass ein deutscher Verteidigungsminister die Bevölkerung belogen hat, damit er deutsche Soldaten in den Krieg schicken konnte? Rudolf Scharping hat das getan. Es ist wohl einer der größten bislang vertuschten deutschen Skandale.

 

In Den Haag gibt es den Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien. Seit wenigen Monaten werden dort keine neuen Fälle mehr angenommen. Der Strafgerichtshof darf nur noch die anhängigen Verfahren beenden. Und genau jetzt wird bekannt, wie der frühere deutsche

Verteidigungsminister Rudolf Scharping deutsche Soldaten in den Jugoslawienkrieg schickte und getürkte Vorlagen dafür benutzte. Die nachfolgenden Details zeigen ein erschütterndes Bild vom Zustand der deutschen Demokratie. Scharping wird sich dafür jetzt nicht mehr vor dem Internationalen Strafgerichtshof verantworten müssen. Doch die kaum zu glaubende wahre nachfolgende Begebenheit wird in die Geschichtsbücher eingehen.

 

Rudolf Scharping war 1994 SPD-Kanzlerkandidat, SPD-Parteivorsitzender und von 1998 bis 2002 Verteidigungsminister. Der Mann genießt in der Bevölkerung weithin einen guten Ruf. Das Letzte, das man Scharping zutrauen würde, wären Skrupellosigkeit, Verlogenheit und das gezielte Täuschen der Bevölkerung, um deutsche Soldaten in einen Krieg schicken zu können. Doch genau das haben Scharping und die damalige rot-grüne Bundesregierung unter Kanzler Gerhard Schröder wohl getan. Die Politiker der damaligen Regierung wähnten sich offenkundig sehr sicher, dass die nachfolgende Geschichte niemals öffentlich bekannt werden würde. Doch ein Beamter hat sein Schweigen gebrochen. Lesen Sie, was andere Medien Ihnen noch immer über skrupellose Politiker verschweigen.

 

Den Volltext dieses Artikels lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Hintergrundinformationsdienstes KOPP Exklusiv.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: