Deutschland drohe wegen der globalen Folgen eines möglichen Zusammenbruchs der europäischen Währung letztlich „die ganze Welt“ in den Abgrund zu ziehen – Bankrot grčke i posledica da evro propadne mogla bi biti ta da ceo svet u ponor padne

Newsletter vom 16.09.2011 – In der Gefahrenzone

BERLIN/ATHEN (Eigener Bericht) – In beispielloser Offenheit drängen
hochrangige Politiker und Medien aus EU und USA die Bundesregierung
zur Aufgabe ihres Crashkurses in der Eurokrise. Allein mit brutalen
Sparmaßnahmen, wie Berlin sie erzwinge, sei Griechenland nicht zu
retten, heißt es etwa in Washington. Deutschland drohe wegen der
globalen Folgen eines möglichen Zusammenbruchs der europäischen
Währung letztlich „die ganze Welt“ in den Abgrund zu ziehen, warnt die
britische Presse. An diesem Freitag wird, da eine globale
Kriseneskalation befürchtet wird, erstmals ein US-Finanzminister an
einem Treffen seiner EU-Amtskollegen teilnehmen. Trotz aller Warnungen
hält Berlin an seinem harten Austeritätsdiktat gegenüber Griechenland
fest. Vor wenigen Tagen ist eine EU-Delegation in Athen eingetroffen,
um dort die Sparmaßnahmen der Regierung zu überwachen. Der
Delegationsleiter ist ein Deutscher. Medienberichte legen nahe, dass
die Bundesregierung der Ausweitung des Krisenfonds EFSF nur zugestimmt
hat, um nach dem Bankrott Griechenlands die davon betroffenen
deutschen Banken auffangen zu können. Kommentare nicht nur des
deutschen Boulevards, sondern auch als seriös geltender Medien über
das krisengeschüttelte Griechenland erinnern an längst überwunden
geglaubte Phasen des deutschen Chauvinismus.

mehr
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58147

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: