Auf mehreren Gipfeltreffen setzen Berlin und Brüssel in diesen Tagen ihren Kampf um Einfluss in Ostasien fort

Newsletter vom 05.10.2010 – Asiatische Gipfeltage

BERLIN/BRÜSSEL (Eigener Bericht) – Auf mehreren Gipfeltreffen setzen
Berlin und Brüssel in diesen Tagen ihren Kampf um Einfluss in Ostasien
fort. Die Aussicht auf profitable Geschäfte der deutschen Industrie
mit China veranlasst die Bundesregierung, Gespräche über den weiteren
Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zu führen. Die Volksrepublik zieht
in wachsendem Maße deutsche Rekordinvestitionen an und wird in Kürze
mehr deutsche Produkte abnehmen als die Vereinigten Staaten. Zugleich
setzt Berlin seine Bemühungen fort, die eigene Position in den Ländern
rings um China zu stärken. Ein neues EU-Freihandelsabkommen mit
Südkorea, das am morgigen Mittwoch unterzeichnet wird, eröffnet
insbesondere deutschen Unternehmen neue Chancen – auf Kosten der
italienischen Industrie. Das Eskalationspotenzial, das die Einkreisung
Chinas durch die führenden westlichen Staaten mit sich bringt, lässt
der aktuelle Territorialstreit zwischen Beijing und Tokio um eine
Inselgruppe im Ostchinesischen Meer erahnen. Spannungen stehen zudem
zwischen der EU und Myanmar bevor. Berlin versucht den Druck auf
Myanmar zu erhöhen, das für China eine herausragende geostrategische
Bedeutung besitzt, und fordert, in der Abschlusserklärung des heute zu
Ende gehenden Gipfels der EU sowie 19 asiatischer Staaten scharfe
Kritik an der Regierung des Landes zu üben.

mehr
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/57911

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: