Nemačka vlada naručila za svoje potrebe vakcinu protiv takozvane „svinjske gripe“ Pandemrix® bez dodatka koji sadrži vakcina za masovno infovanje

Vakcina protiv takozvane „svinjske gripe“ Pandemrix® nije toliko problem koliko je dodatak za kojeg se zna da je oproban u Golfskom ratu nad Američkim vojnicima koji su potom oboleli od takozvanog Golfskog sindroma! Jedne teške bolesti od  koje se i posle više od deset godina nisu izlečili.

Poznato je vrlo dobro da su dodatak ovoj vakcini oprobali u Golfskom ratu na američkim vojnisima i da su oboleli od takozvanog Golfskog sindroma. Ti vojnici pate više od decenije od tih posledica.
Nerazumljivo je da redakcija Politike online ne objavljuje ovaj članak od glasa Dijaspore a da od engleskih izvora objavljuje! To je, Gospodo redakcije, čista diskriminacija pa i po ovako ozbiljnoj temi koja može koštati života!
Iz aktuelnih razloga! ….aus aktuellem Anlass!

Die beiden Impfstoffe gegen die so genannte“Schweinegrippe“ Pandemrix® und Focetria®,enthalten als Adjuvans (Wirkverstärker) Squalen. Beim Menschen ist Squalen bei den US-Soldaten des ersten Golfkriegs als Impfverstärker engesetzt worden. 23-27%, also jeder Vierte von ihnen und auch solche, die zu Hauseblieben(!), bekamen die sog. Golfkriegskrankheit, mit chronischer Müdigkeit, Fibromyalgie (Muskelrheuma),neben Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen, persistierenden Kopfschmerzen,Erschöpfung und ausgedehnten Schmerzen charakterisiert. Die Krankheit kann auch chronische Verdauungsprobleme und Hautausschlag einschließen.

Die Erkrankung hat sich seit 1991 also seit 18 Jahren nicht gebessert. Bei 95% der Geimpften mit Golfkriegssyndrom wurden Squalen-Antikörper gefunden, beiden Geimpften aber nicht Erkrankten bei 0%. Erst nach mehr als 10 Jahren wurden die Schäden vom US-Verteidigungsministerium anerkannt.

Wenn die Bundesregierung ihren Willen durch setzt und 35 Millionen Menschen geimpft werden, ist damit zu rechnen, dass 8-9 Millionen
Bundesbürger für die nächsten Jahrzehnte unter chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie etc. leiden werden.

Geben Sie dieses Email bitte an möglichst viele ihrer Bekannten weiter.

Juliane Sacher
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Bergerstr. 175
60385Frankfurt
T: 069 – 921 89 90
F: 069 – 921 89990
http://www.praxis-sacher.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: