Die Regierung Österreichs drängt Kroatien zur Entschädigung nach dem Zweiten Weltkrieg umgesiedelter NS-Profiteure – VLADA AUSTRIJE VRŠI PRITISAK NA HRVATSKU VLADU DA IZPLATI ODŠTETU PROTERANIM ODNOSNO PRESELJENIM POSLE DRUGOG SVETSKOG RATA NS PROFITERIMA!

Newsletter vom 20.08.2009 – Auf der Lauer

WIEN/ZAGREB/BERLIN(Eigener Bericht) – Die Regierung Österreichs drängt
Kroatien zur Entschädigung nach dem Zweiten Weltkrieg umgesiedelter
NS-Profiteure. Dies berichtet ein Umgesiedeltenverband in Wien. Wie es
in einem Schreiben des österreichischen Bundespräsidenten an die
Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft heißt, wird „das
Restitutionsthema“ vom österreichischen Außenminister gegenüber der
Regierung Kroatiens „immer wieder angesprochen“. Auch der
Bundespräsident selbst macht sich für die Ratifizierung eines 2005
ausgehandelten Abkommens stark. Das Abkommen, dessen Umsetzung damals
in letzter Sekunde vom kroatischen Parlament gestoppt worden ist,
sieht Restitution oder Entschädigung von Donauschwaben vor, die nach
dem Zweiten Weltkrieg enteignet und umgesiedelt worden waren, da sie
mit den NS-Besatzern kollaboriert oder zumindest von der deutschen
Okkupation profitiert hatten. Berlin hat bereits vor Jahren erklärt,
an den Restitutionsbestimmungen, die zunächst nur für Staatsbürger
Österreichs gelten, auch Deutsche teilhaben lassen zu wollen. Der
Vorgang betrifft auch Serbien und gilt als Präzedenzfall für
Forderungen deutscher Umgesiedelter gegenüber der Tschechischen
Republik und Polen.

mehr
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/57591

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: