Informationsdienst der Kommission Kirche und Gesellschaft der Serbischen Orthodoxen Diözese für Mitteleuropa

SOK AKTUELL

Informationsdienst der Kommission Kirche und Gesellschaft der Serbischen Orthodoxen Diözese für Mitteleuropa

3. Januar 2009

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir frohe Weihnachten mit dem traditionellen Weihnachtsgruß: Christus ist geboren!
Anbei leiten wir auch den Weihnachtsgruß und den Gottesdienstplan unserer Kirchengemeinde in Hannover weiter, sowie einen Spendenaufruf dieser Gemeinde.
Die Redaktion

p.MsoHeading9, li.MsoHeading9, div.MsoHeading9 {margin-top:0cm;margin-right:210.6pt;margin-bottom:0cm;margin-left:-27.0pt;margin-bottom:.0001pt;text-align:center;text-indent:0cm;page-break-after:avoid;font-size:20.0pt;font-family:&} span.berschrift9Zchn {font-family:&} .MsoPapDefault {margin-bottom:10.0pt;line-height:115%;} p.MsoHeading9, li.MsoHeading9, div.MsoHeading9 {margin-top:0cm;margin-right:210.6pt;margin-bottom:0cm;margin-left:-27.0pt;margin-bottom:.0001pt;text-align:center;text-indent:0cm;page-break-after:avoid;font-size:20.0pt;font-family:&} span.berschrift9Zchn {font-family:&} .MsoPapDefault {margin-bottom:10.0pt;line-height:115%;}

SERBISCHE ORTHODOXE KIRCHE DES HL. SAVA IN HANNOVER

Mengendamm 16 c, 30177 Hannover, Tel.: 0511 – 3941924 u. 0173 – 2320992



Liebe Schwestern und Brüder,

zum Fest der Menschwerdung unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus grüße ich Euch herzlich. Für viele Menschen draußen ist es das Fest der Geschenke, ein Fest mit nostalgischen Gedanken oder vielleicht tatsächlich ein Fest des Friedens. Für uns orthodoxe Christen ist es aber viel mehr. Gott ist Mensch geworden, damit der Mensch Gott wird. Gott hat unsere Natur angenommen und damit dem Menschen wieder jene Würde gegeben, die ihm von Anfang an zugedacht war. Die Geburt Jesu war der Anfang der Erlösung des Menschen von seiner Gottferne und seiner Hoffnungslosigkeit, die in Seiner und unserer Auferstehung vollendet wird. Werden wir uns unserer Würde bewusst, und lassen wir uns unsere Hoffnung nicht durch schlimme Ereignisse in der Weld oder einen grauen Alltag nehmen! Diese Würde und diese Hoffnung teile ich mit Euch.


***

Zum Hochfest der Geburt

unseres Herrn, Gottes und Heilandes

Jesus Christus

und zum Beginn des Neuen Jahres

2009

wünschen wir

allen unseren Gemeindemitgliedern und Freunden unserer Gemeinde

Gesundheit, Kraft und Gottes Segen in ihrem Wirken

zum Wohl der hl. Kirche!


Gemeindepfarrer Milan Pejic und Kirchenvorstand


Gottesdienste in der Hl. Sava Kirche in Hannover


Sonntag 4.01.2009 – VATERTAG – Göttliche Liturgie um 10.00 Uhr


Dienstag 6.01.2009 – HEILIGER ABEND – Vesper um 18.00 Uhr

Krippenspiel für Vorschulkinder um 16.00 Uhr

Krippenspiel für Schulkinder um 17.00 Uhr


Mittwoch 7.01.2009 – 1. WEIHNACHTSTAG – Göttliche Liturgie um 9.00 Uhr


Donnerstag 8.01.09 – 2. WEIHNACHTSTAG – Gottesdienst um 9.00 Uhr


Freitag 09.01.2009 – Hl. Erzdiakon Stephanus – Gottesdienst um 9.00 Uhr


Sonntag 11.01.2009 – Göttliche Liturgie um 10.00 Uhr


Mittwoch 14.1.2009 – Hl. Basilius d. Große – Göttliche Liturgie um 10.00 Uhr


Sonntag 18.01.2009 – Göttliche Liturgie um 10.00 Uhr


Montag 19.01.2009 – THEOPHANIE – Göttliche Liturgie um 9.00 Uhr


Dienstag 20.01.2009 – Hl. Johannes der Täufer – Göttliche Liturgie um 10.00 Uhr


Sonntag 25.01.2009 – GEMEINDEFEST – Göttliche Liturgie um 10.00 Uhr


Dienstag 27.01.2009 – HEILIGER SAVA – Göttliche Liturgie um 9.00 Uhr


Die Kirche des Heiligen Sava ist täglich von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Kapelle des Hl. Nikolaus (neben der Kirche) ist immer geöffnet. In ihr kann man Opferkerzen anzünden.


PFARRBRIEF DER SERBISCHEN ORTHODOXEN KIRCHENGEMEINDE IN HANNOVER

Dezember 2008

Gemeindepfarrer: Erzpriester Milan Pejic

Adresse: Mengendamm 16 C, 30177 Hannover

Tel.: 0511 – 3941924 u. Fax: 0511 – 3941925

Mobil: 0173 – 2320992

E-Mail: SOKGHann@aol.com


SPENDENAUFRUF!


Liebe Gemeindemitglieder und

liebe Freunde unserer Gemeinde!


Gerne dürfen wir Sie wieder einmal kurz über die finanzielle Situation unserer Gemeinde informieren. Mit gemeinsamer Anstrengung war es uns gelungen, die äußerst prekäre finanzielle Lage, in der wir uns befunden hatten, abzuwenden. Leider sind wir gegenwärtig dennoch nicht in der Lage, Entwarnung zu geben.


Die allgemeine Finanzkrise und Verteuerung, führt nach wie vor zu einer erheblichen Belastung unseres Gemeindehaushalts. Verschärft wird die Situation noch dadurch, dass durch Todesfälle, Verrentungen und Umzüge von einzelnen Personen, die uns bisher sehr unterstützt hatten, die planbaren Einnahmen zurückgegangen sind. Faktisch können wir unser Konto nicht mehr weiter überziehen.


Wir möchten daher noch einmal dringend alle Diejenigen bitten, die ihren Kirchenbeitrag oder ihre Spende für 2008 noch nicht bezahlt haben, dies unverzüglich zu tun! Sie alle bitten wir zu überlegen, ob Sie zum Erhalt unserer Kirche Ihren Beitrag nicht noch etwas aufstocken können. Auch Einmal-Spenden oder andere Initiativen zur Erleichterung unserer finanziellen Situation sind sehr willkommen.


Alle Spenden an uns sind steuerabzugsfähig. Spendenquittungen für das Finanzamt stellt Ihnen unser Gemeindebüro gerne aus.


Seit den Zeiten der ersten Christen gehört es dazu, die Kirche auch finanziell zu unterstützen! Seien Sie versichert, dass bei uns jeder Euro von Ihnen unserer Gemeinde unmittelbar zugute kommt und ihren tatsächlichen Erhalt sichert. Gott wird es Ihnen vergelten!


Ihr


Pfarrer Milan Pejic

und der Gemeindevorstand



Bankverbindungen

Konto Nr. 616460 bei der

EKK e.G. Hannover BLZ 250 607 01

Konto Nr. 2476303, Postbank Hannover

BLZ 250 100 30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: